Visupixel Blog

Aktuelle Beiträge

Recruiting Videos mit VISUPIXEL

Ein Recruiting Video? Brauche ich das? Kann ich nicht einfach meine Stellenanzeigen attraktiv gestalten? Immer noch schrecken viele Unternehmen vor Videomarketing zurück und fragen sich wie sie von Videos profitieren können. Der Aufwand sei zu groß, die Preise für die Produktion zu hoch und die Angst vor der höheren Präsenz im Netz (die durch Videos tatsächlich stark erhöht wird) nimmt überhand. Was hat das jetzt mit Recruiting Videos zu tun? Auf den ersten Blick ist dieses Format eine reine Stellenanzeige mit Bewegtbild. Auf den zweiten Blick ist sie jedoch viel mehr. Recruiting Videos erhöhen nicht nur die Sichtbarkeit deiner Stellenanzeigen, sie können viel mehr.

Die Generation Z bestimmt selbst

Junge Menschen sind heute mehr denn je auf der Suche nach einem Job, der ihnen Spaß macht und sich nicht nur nach stupidem Absitzen der Arbeitszeit anfühlt. Faktoren wie Work-Life-Balance, flexible Arbeitszeiten und ein harmonisches Umfeld werden immer wichtiger. Junge Menschen aus der Generation Z suchen Firmen, die zu ihnen passen. Genau aus diesem Grund funktionieren Videos besser als es in den Augen der Generation Z langweilige Stellenanzeigen tun. Im Video sprechen echte Mitarbeiter über ihre Erfahrungen im Betrieb. Dadurch gewinnt das Unternehmen auf der Suche nach Bewerbern Authentizität. Im besten Fall erreicht die direkte Ansprache in einem Recruiting Video bereits den Aufbau einer Beziehung zur Zielgruppe. Der potenzielle Bewerber kann sich mit den Mitarbeitern identifizieren und fasst vertrauen zu seinem möglichen neuen Arbeitgeber.

Wie sieht ein Recruiting Video aus?

Qualifiziertes und gut ausgebildetes Personal kann sich heutzutage den Arbeitgeber aussuchen. Bewerber suchen gezielt nach Firmen, die zu ihrer Lebenssituation und ihren Ansprüchen passen. Für uns als Marketing- und Videoagentur ist es deshalb wichtig die richtigen Faktoren in unseren Recruiting Videos unterzubringen. Bereits in den ersten Sekunden des Videos soll ein potenzieller Bewerber einen persönlichen Eindruck vom Unternehmen bekommen. Ein gutes Recruiting Video sollte die Tätigkeit deshalb so interessant wie möglich darstellen und darüber hinaus das mögliche Entwicklungspotenzial der Stelle hervorheben. In unseren Recruiting Videos legen wir großen Wert darauf, die Work-Life-Balance und die Anerkennung des Arbeitgebers für die geleistete Arbeit wiederzugeben. Nicht zuletzt sollte das Gesamtbild des Recruiting Videos die gute Atmosphäre eines Unternehmens transportieren.

Ist die Erstellung eines Recruiting Videos aufwendig?

Emotionen, Authentizität und Persönlichkeit überzeugen potenzielle Bewerber. Die richtigen Statements der Mitarbeiter bekommen wir durch eine intelligente Interviewführung aus ihnen herausgekitzelt. Zusammen mit dem Unternehmen überlegen wir uns eine Employer-Branding-Maßnahme mit spezifischen Inhalten für die jeweilige Zielgruppe. Außerdem legen wir gemeinsam Personas fest, die durch das Recruiting Video angesprochen werden sollen.
Der Drehtag nimmt in der Regel weniger als vier Stunden in Anspruch. Wenn verschieden Videos an einem Tag zu produzieren sind, kann es auch mal länger gehen. Danach liegt die Arbeit bei uns und das Video geht in den Schnitt.

Von Agenturkonditionen profitieren

Das Recruiting Video ist fertig und bereit zum Einsatz. Hier hört unsere Arbeit längst nicht auf. Mehr als 80 Prozent der Bewerber suchen online nach einem Job. Als Agentur können wir dein Recruiting Video mit den bestmöglichen Konditionen in großen Stellenportalen unterbringen und so für eine bestmögliche Verbreitung sorgen. Wir übernehmen die Koordination der Stellenanzeigen und schnüren je nach Budget und Bedarf, das bestmögliche Paket mit den dazu passenden Jobportalen.

Recruiting Video – der kleine Imagefilm

Mit jedem Recruiting Video präsentiert sich eine Firma nach außen. Deshalb ist das Format nicht nur spannend für die Mitarbeitersuche. Jedes Recruiting Video ist individuell und übernimmt Imagebildende Maßnahmen. Den Einblick in das Unternehmen zu geben, ist eine der wichtigsten Aufgaben eines Recruiting Videos. Meist geschieht dies durch echte Mitarbeiter, an verschiedenen Arbeitsplätzen des Unternehmens. Dadurch werden den Bewerbern die Kultur, Werte und die Atmosphäre des Unternehmens nahegebracht.

Fazit

Unserer Meinung nach locken klassische Stellenanzeigen schon lange nicht mehr die kreativen Fachkräfte von Morgen an. Kein anderes Medium schafft es, Emotionen besser zu transportieren, als das Videoformat – und Emotionen sind notwendig um Mitarbeiter anzuziehen. Hinzu kommt der stetige Vormarsch von Videos. Menschen, Unternehmen und Mitarbeiter werden mobil. Wer echte Talente ansprechen möchte, sollte sie im richtigen Moment und durch die richtige Ansprache erreichen. Mit bewegten Bildern die im Kopf bleiben. Wir helfen dabei.

Was kostet eigentlich eine Videoproduktion?

Related Articles

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutz