Visupixel Blog

Aktuelle Beiträge

Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser

Für eine langfristige Zusammenarbeit zwischen einer Agentur und ihrem Kunden ist eine gegenseitige Vertrauensbasis unerlässlich. Oftmals braucht es eine lange Zeit bis das gegenseitige Vertrauen sich verfestigt. Oft bemerken wir in unserem Arbeitsalltag jedoch, dass wir auch in einer kurzen Anlaufphase Kunden gewinnen, die uns schnell ihr Vertrauen schenken. Wir haben uns Gedanken darüber gemacht, warum das so ist und gleichzeitig dabei selbst reflektiert, in welchen Phasen der Zusammenarbeit sich das Vertrauen unserer Kunden in uns entwickelt hat. 

Gerade Agenturen im Bereich Marketing verlieren laut Medienberichten und Statistiken von Jahr zu Jahr immer mehr Vertrauensboni bei Ihren Kunden. Dem möchten wir entgegenwirken, indem wir uns bewusst an die Sache „Vertrauen“ gewagt haben.

Erste Phase des Vertrauens: Das Erstgespräch 

Einen ersten Eindruck von uns erhältst du im kostenlosen Erstgespräch. Hier geht es nicht um die harten Fakten des möglicherweise von uns produzierten Videos. Vielmehr ist es ein lockeres und zugleich zielorientiertes erstes Briefing zum Beginn der Zusammenarbeit. Gemeinsam identifizieren wir die Ziele, die durch eine Videoproduktion erreicht werden sollen und den Bedarf der durch das Video gedeckt werden sollte. Bereits in diesem ersten Gespräch bekommst du einen klaren Eindruck davon, ob deine Ziele in dem dir zur Verfügung stehenden Rahmen des Budgets erreicht werden können. Darüber hinaus beraten wir dich, ob sich Videoproduktionen als Maßnahmen für deine Ziele und Vorstellung auch tatsächlich eignen. Wir setzen im Erstgespräch auf ehrliche und offene Dialoge. Schnelle Versprechungen oder Zusagen möchten wir auf beiden Seiten vermeiden. Kunden haben oftmals ganz genaue Vorstellungen über ein Problem und darüber wie es gelöst werden könnte. Für uns ist es wichtig, auch in solchen Fällen realistische Ziele und effektive Maßnahmen anzubieten. So möchte zum Beispiel ein Kunde Videos für seine Instagram-Marketing-Strategie produzieren lassen, richtet sein Angebot jedoch auf den B2B Bereich aus. Für diesen Fall würden wir beispielsweise Xing und LinkedIn für wesentlich relevanter erachten und dies unserem Kunden anhand von Beispielen auch schlüssig erklären. Würden wir nicht so handeln, könnte es im späteren Verlauf der Zusammenarbeit zu einem Vertrauensverlust führen. 

In unserem Erstgespräch legen wir auch die groben Rahmenbedingungen gemeinsam fest. Auf dieser Basis wird danach das unverbindliche Angebot erstellt, welches alle Tätigkeiten, Preise, Anfahrtspauschalen, Ansprechpartner auf beiden Seiten, etc. ausweist. 

Zweite Phase des Vertrauens: Die Konzeption 

Du hast unser Angebot angenommen? Prima, denn jetzt geht es an die Arbeit. Je nach Filmart werden Treatment, Drehplan und Konzept von uns auf Basis des Erstgesprächs erstellt. Über das Erstgespräch hinaus stehen wir stets in Kontakt und legen darauf Wert bei allen Fragen unserer Kunden erreichbar zu sein. Das Konzept wird konkretisiert und wir präsentieren dir das Ergebnis. Bei aufwendigeren Videoproduktionen wie Imagefilmen, Reportagen oder Recruitingfilmen ist zwingend ein weiteres Treffen zur Konzeptbesprechung notwendig. Hier besprechen wir den/die Drehtag/e und reflektieren die bisherige Zusammenarbeit. Kommunikationsfehler oder Missverständnisse möchten wir so gut es geht vermeiden, denn diese stören in unseren Augen die gegenseitige Vertrauensbeziehung und führen am Ende zu Unzufriedenheit. Deshalb möchten wir zudem vermeiden, dass Leistungen seitens unserer Agentur berechnet werden, die nicht vorher mit dir besprochen wurden. Selbstverständlich hast du es trotzdem immer in der Hand und kannst Zusatzleistungen problemlos mit dazu buchen. In diesem Falle wird unser Angebot angepasst und du behältst damit den Überblick über die anfallenden Kosten. Wenn dir unser Konzept gefällt oder wir es nach deinen Wünschen angepasst haben, dann geht es für uns auf Dreh. Und auch hier spielt Vertrauen eine große Rolle. 

Dritte Phase des Vertrauens: Der Dreh

Am Drehtag selbst kommen wir meist mit vielen Menschen in Kontakt. Ein höflicher und freundlicher Umgangston und eine hohe Kommunikationsbereitschaft machen bei uns Protagonisten zu perfekten Darstellern im Video. Auch das gehört für uns zum Vertrauen dazu. Du hast uns als Videoproduzenten gebucht und womöglich lernen wir viele deiner Mitarbeiter und Kunden kennen. Hierbei ist ein souveränes freundliches Auftreten für uns unerlässlich und lockert die Stimmung unter allen Beteiligten auf. Zudem können wir meist so die besten Antworten aus unseren Interviewpartnern rauskitzeln. 

Vierte Phase des Vertrauens: Die Postproduktion 

Die Bilder sind im Kasten, jetzt geht es gemeinsam mit dem ausgearbeiteten Konzept an den Schnitt. In dieser Phase des Vertrauens gibts du die Entstehung des Films in unsere Hände. Nachdem das Werk vollbracht ist, bekommst du deinen Film zur Abnahme. Wir können uns den Film gemeinsam anschauen oder du siehst ihn dir in aller Ruhe an. Danach entscheidest du ob er dir gefällt. Etwaige Änderungen übernehmen wir genauso wie du es möchtest. Falls du dich dazu entschieden hast, dass wir dein Video für dich verbreiten, dann erhalten wir alle notwendigen Daten von dir. Dazu zählen unter anderem Corporate Designs, das Unternehmenslogo und alle notwendigen Passwörter zu den Social-Media Accounts deines Unternehmens. In dieser Phase ist eine regelmäßige und reibungslose Kommunikation zwischen uns entscheidend. Wir schicken dir regelmäßige Reports zum Stand der Dinge und halten dich auch durch persönliche Gespräche auf dem Laufenden. So weißt du immer, wie es um dein Filmprojekt steht. 

Das Vertrauen wächst und wächst

Mit dem Vertrauen ist es wie mit einem zarten Pflänzchen. Es dauert zunächst eine Weile, bis sich die noch schwachen Wurzeln ihren Weg durch die Erde bahnen. Nach und nach wächst aus der kleinen Pflanze jedoch ein starker Baum heran.  Im Laufe der Zusammenarbeit stellt sich auf beiden Seiten eine starke Vertrautheit und Routine ein. Du weißt mittlerweile wie wir arbeiten und wir wissen welche Bedürfnisse du hast. Deshalb kommt es automatisch zu neuen Projekten und wir erkennen immer schneller welche Veränderungen und neuen Bedürfnisse in deinem Unternehmen entstehen. Selbstverständlich bleiben wir auch als eingespieltes Team immer noch transparent und unterschätzen nicht die Notwendigkeit von Briefings und regelmäßiger Kommunikation. Nach und nach kommt es aber ganz automatisch zu einer routinierten und langfristigen Zusammenarbeit. 

In unserer langjährigen Erfahrung mit zahlreichen Kunden aus den verschiedensten Bereichen sind Vertrauen und Offenheit der Grundstein für den Erfolg unserer Arbeit. An dieser Stelle möchten wir diesen Blog Artikel dazu nutzen und uns bei allen bisherigen Kunden für das uns entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Ihr seid die Besten!

Warum du die Weihnachtszeit in deine Videomarketing Strategie einbauen solltest
Recruiting Videos mit VISUPIXEL